Sonntag, 12. Juli 2020

Sonntag, 21. Juni 2020

Die 1. Augustfeier 2020 findet statt!


Abgesagt, abgesagt, abgesagt! Dieses Wort hat sich in den vergangenen Monaten auf so zahlreichen Einladungen breit gemacht. Langsam lesen wir aber auch immer öfters wieder «FINDET STATT». Das gefällt dem Festverein viel besser als ABGESAGT. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit euch zu feiern, Gemeinschaft zu pflegen und unser Dorfleben aktiv zu gestalten.

Mit Bedauern haben wir den Gänggelimärit vom 16. Mai 2020 wegen Corona absagen müssen. Doch das Festjahr 2020 ist noch nicht zu Ende. In wenigen Wochen steht der 1. August vor der Türe und diesen wollen wir zusammen mit euch feiern. Selbstverständlich unter der Bedingung, dass sich die Massnahmen bis dahin nicht wieder verschärfen oder sich verkomplizieren…

Der Festverein hat in Absprache mit dem Gemeinderat entschieden, den Nationalfeiertag unter den erforderlichen Schutzmassnahmen durchzuführen. Reserviert euch also den 1. August 2020 in eurer Agenda und lasst euch überraschen. Einiges wird gleichbleiben, anderes werden wir anpassen müssen

Wir vom Festverein werden uns dafür einsetzen, damit wir beim neu umgebauten Schützenhaus einen gemütlichen Abend zusammen verbringen können. Wir müssen bei den Vorbereitungen spontan sein, denn es bleibt uns nicht mehr viel Zeit dafür und die Bestimmungen können sich auch wieder ändern. Seid ihr auch so spontan? Wir hoffen es! Denn gemeinsam gelingt uns ein toller Anlass

Spätestens Mitte Juli 2020 werdet ihr die Einladung zur 1. Augustfeier in eurem Briefkasten finden mit allen nötigen Informationen dazu. Der 1. August findet statt – angepasst an die aktuelle Situation. Wir freuen uns, wenn du dabei bist

Hast du Lust und Zeit, uns bei den Vorbereitungen und/oder bei der Durchführung zu unterstützen? Dann melde dich baldmöglichst bei Marlis Kälin unter 031 934 33 44/ 079 233 13 57. Herzlichen Dank!

Montag, 4. Mai 2020

Diverse Informationen


Gänggelimärit

Aufgrund der momentanen Corona-Situation wird der Gänggelimärit vom Samstag, 16. Mai 2020 abgesagt!
Am 8. Juni 2020 gibt es vom Bundesrat wieder Informationen zu den weiteren Lockerungsmassnahmen. Erst dann werden wir entscheiden, ob der Gänggelimärit in diesem Herbst durchgeführt wird oder erst im Frühling 2021. Den Entscheid werden wir hier publizieren.




1. August 2020

Wir hoffen, dass wir den 1. August durchführen können. Am 8. Juni 2020 gibt es vom Bundesrat wieder Informationen zu den weiteren Lockerungsmassnahmen. Erst dann wird der Vorstand entscheiden, ob der 1. August durchgeführt wird oder nicht. Den Entscheid werden wir auf unserem Blog publizieren.

Aufgrund der Budgetkürzungen wird das Fleisch nicht mehr von der Gemeinde spendiert. Aus diesem Grund wird der Festverein zusätzlich zu den Getränken neu auch das Fleisch zu fairen Preisen verkaufen. Die Salate und Desserts werden wie in den letzten Jahren von den Besuchern mitgebracht.

Freiwillige Helfer z.B. für den Kindernachmittag und Auf- und Abbau sind herzlich willkommen. Bitte meldet euch bei Marlis Kälin, 079 772 21 47 oder festverein@gmail.com.
 

Freitag, 13. März 2020

6. Gänggelimärit



Wir freuen uns bereits jetzt auf ein fröhliches und faires «Gänggele» auf dem Schulhausplatz. Bringt eure Freunde, Grosseltern, Gottis, Göttis und Nachbarn mit.



Dienstag, 3. März 2020

Einladung zur 7. Generalversammlung

Liebe Zuzwilerinnen und Zuzwiler

Der Vorstand vom Festverein Zuzwil lädt euch alle ganz herzlich zur Generalversammlung am
 

Freitag, 13. März 2020, 19:30 Uhr ein. 

 
Unter folgendem Link ist die Einladung aufgeschaltet: 

Sonntag, 19. Januar 2020

Erinnerungen an den Samichlousabend vom 6. Dezember 2019


Auch in diesem Jahr besuchte uns der Samichlous zusammen mit Schmutzli und Esel am 6. Dezember in der Waldhütte Zuzwil. Wie jedes Jahr wurde das Trio mit Gesang rund um das Feuer empfangen. Danach erzählte uns Schmutzli eine spannende Geschichte, bevor die Kinder ihre Versli aufsagten und wiederum ein Säckli mit feinen Sachen entgegennehmen konnten. Dank gutem Wetter konnten 43 Kinder und 48 Erwachsene zum Abschluss von diesem Abend eine feine Suppe vor der Hütte geniessen.

Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfer und den Besuchern fürs Dabeisein!

Die Fotos sind unter folgendem Link abgespeichert: